Eingestellt: 10.10.17

Ferienaustausch Cincinnati

Das städtische Referat für Bildung und Sport bietet Münchner Schüler*innen aller Schularten Austausch-, Begegnungsprogramme sowie bi- und multinationale Projekte an. Ostern und Mitte Juni 2018 gibt es einen Austausch auf Gegenseitigkeit mit Gastfamilienaufenthalt* in Cincinnati (Ohio, USA) an. Anmeldung läuft!

Die Programme vermitteln den Jugendlichen wichtige Schlüsselkompetenzen und das Bewusstsein für ihre eigene Identität und stärken für gesellschaftliche und politische Zusammenhänge.

Die Programme im Ausland finden in der Regel während der bayerischen Schulferien statt. Die Qualität des Internationalen Schülerprogramms drückt sich insbesondere in der umfassenden Vorbereitungs-, Begleit- und Nachbereitungsarbeit der Schüler_innen sowie den kulturellen und politischen Bildungsaspekten der Programme aus.

Um möglichst vielen Bewerber_innen die Teilnahme an unseren Programmen zu ermöglichen, werden diese in erheblichem Umfang durch die Landeshauptstadt München gefördert. Jede_r Teilnehmer_in erhält somit automatisch ein bereits in den Programmpreis eingerechnetes „Teilstipendium“.

Für die Bewerbung wird ein online auszufüllendes Bewerbungsformular, ein Motivationsschreiben der Schüler_innen und die Stellungnahme einer Lehrkraft benötigt. Alle Unterlagen befinden sich auf der Webseite www.muenchen.de/schueleraustausch


Cincinnati (Ohio, USA)

Austausch auf Gegenseitigkeit mit Gastfamilienaufenthalt*

-> Osterferien 2018 & Mitte Juni 2018

In Cincinnati lebst du zwei Wochen in einer amerikanischen Gastfamilie. Durch die Begegnungen mit den Menschen vor Ort und einem abwechslungsreichen Programm tagsüber, lernst du Cincinnati und den Alltag deines Austauschpartners/deiner Austauschpartnerin kennen. Ganz nebenbei hast du die Chance fast ausschließlich Englisch zu sprechen. Auch beim Gegenbesuch der amerikanischen Jugendlichen in München läuft das meiste auf Englisch. Das offizielle Programm in München bietet - neben dem Besuch von Sehenswürdigkeiten - auch Raum für Austausch und außerschulisches Lernen im Rahmen von Workshops und Projektarbeiten.

Die LH München fördert die Maßnahme finanziell durch ein bereits im Programmpreis eingerechnetes „Teilstipendium“. Eine Teilnahme an diesem Austauschprogramm liefert einen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung, der Förderung von Eigenverantwortung und gesellschaftlichem Bewusstsein. Im Rahmen der intensiven Vor- und Nachbereitung werdet ihr mit landeskundlichen Themen und Teambuilding-Maßnahmen auf den Auslandsaufenthalt in Cincinnati und eure Gastgeberrolle in München vorbereitet. Eure aktive Teilnahme am Programm ist ebenso wünschenswert wie auch die Mitgestaltung einzelner Programmpunkte. Bewirb dich jetzt und begib dich auf eine spannende Reise zusammen mit anderen Jugendlichen!

Termine:

  • Bewerbungsfrist: 24. November 2017
  • Auswahlgespräche: 8./9. Dezember 2017
  • Informationsabend I (mit Eltern): 20. Februar 2018
  • Vorbereitungsseminar: 02. – 04. März 2018
  • Update USA: 13. März 2018
  • Münchner_innen in Cincinnati: 25. März bis 07. April 2018 (Osterferien)
  • Informationsabend II (mit Eltern): 15. Mai 2018
  • Schüler_innen aus Cincinnati in München: 10. – 22. Juni 2018
  • Gemeinsames Wochenende: 15. – 16. Juni 2018
  • Auswertungstreffen: 29. Juni 2018
  • Teilnehmer_innen: Schüler_innen im Alter von 15 -17 Jahren
  • Sprachkenntnisse: Empfohlen ab drei Jahren Englischunterricht, sonst Unterstützung bei der Verständigung
  • Unterbringung: In amerikanischen Gastfamilien
  • Preis: 990 € inkl. Flug und Programm in Cincinnati und München

Bewerbung bis 24. November 2017, weitere Informationen zu den Bewerbungsunterlagen findest du unter www.muenchen.de/schueleraustausch

*Sollte es dir nicht möglich sein, eine_n Gastschüler_in aus dem Ausland bei dir Zuhause aufzunehmen, du aber gerne an dem Austausch teilnehmen möchtest, so spreche uns gerne an – wir werden versuchen, eine Lösung für die Unterbringung zu finden.

 

Quelle: Infoblatt des Veranstalters (siehe unten)