Theaterjugendring

Eingestellt: 23.06.17
Theaterjugendring München

TJR Logo

 Der Theaterjugendring (TJR), ein Serviceangebot des Kreisjugendring München-Stadt, vermittelt seit 1947 Theater- und Konzertkarten an Jugendliche und junge Erwachsene bis 30 Jahre in München und Umgebung.

go here Im Rahmen eines offenen Abonnement-Systems wählen i.d.R. die Mitarbeiterinnen des Theaterjugendring aus dem vielfältigen Spielplanangebot für jede Gruppe die geeigneten und vor allem fesselnden Vorstellungen aus - denn Ziel ist es, dass sich alle Abonnent*innen von der Faszination Theater mitreißen lassen.

follow link Das Angebot im Überblick

  • Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene bis einschließlich 30 Jahre, die sich in der beruflichen oder (hoch)schulischen Ausbildung befinden.
  • Ganze Schulklassen, aber auch kleinere Gruppen können teilnehmen.
  • Eine Abonnentengruppe besteht aus mindestens 5 Teilnehmenden.
  • Zur Auswahl stehen Schauspiel, Kabarett, Oper, Operette, klassische Konzerte, fremdsprachige Aufführungen, Jazz-Konzerte, Musicals und Ballett.
  • Das Abonnement ist äußerst flexibel. In der watch Anmeldung können Sie die Anzahl der Vorstellungsbesuche festlegen, bestimmte Tage für Vorstellungsbesuche ausschließen, die gewünschten Genres auswählen, individuelle Teilnehmerzahlen bestimmen und vieles mehr.
  • Das Abonnement endet zu einem selbst festgelegten Termin, spätestens jedoch zum Ende der Spielzeit. Zu bestimmten, monatlichen Stichtagen können Änderungen vorgenommen werden.
  • Der Theaterjugendring bietet Beratung zu aktuellen Inszenierungen vieler Münchner Theater.
  • Die Abwicklung erfolgt ohne Anstehen – per Telefon oder E-Mail.
  • Eine einmalige Kartenabgabe ist auf Anfrage möglich.
  • Regelmäßig bietet der Theaterjugendring Restkarten zu den unterschiedlichsten Aufführungen an.


Kontakt

Theaterjugendring im JIZ
Sendlinger Straße 7 (im Innenhof)
Postadresse: Oberanger 6
80331 München
Tel: 089 / 550 521 520
Fax: 089 / 550 521 521
E-Mail: info@theaterjugendring.de

Ansprechpartnerinnen: Lea Clauditz und Christiane Wenzel
Telefonische(!) Bürozeiten: Telefonische Bürozeiten: Mo 12-14 Uhr, Di-Do 9-11 Uhr und 12-14 Uhr