Aktuelles zum Thema

Eingestellt: 23.09.16

Haus der VHS-Jugendprojekte

„Wer, wenn nicht wir, soll es schaffen, neue Migrantinnen und Migranten zu integrieren?“, fragte Bürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende der Münchner Volkshochschule (MVHS) Christine Strobl in ih

Eingestellt: 22.09.16

FSJ im Ausland?

JIZ-Infoabend am Donnerstag, den 06.10.2016 um 18 Uhr zu Freiwilligendiensten für junge Leute, die sich 2017 im Ausland sozial engagieren wollen. Fachleute informieren und beraten an diesem Abend aber

Beratung rund um Ausbildung

Eingestellt: 01.08.16

Übergang Schule-Beruf

Beratung Schule-Beruf im JIZ München

Zwischen Schule und Beruf tauchen oft viele Fragen auf. Im JIZ bekommen (auch ehemalige) Haupt-, Mittel- und Realschüler/innen Tipps und Unterstützung rund um den Einstieg ins Berufsleben. Jeden 1. + 3. Mittwoch von 16-17.30 Uhr (NICHT in den Ferien!) kannst Du Dich im...weiter


Falls Du einen Job suchst (z.B. um Dir den nächsten Urlaub zu finanzieren oder erste berufliche Erfahrungen zu sammeln) ist vor allem Eigeninitiative gefragt! Unter Umständen ist es erfolgversprechend mal die Läden in der Nähe persönlich "abzuklappern" oder sich im Familien- und Bekanntenkreis umzuhören. Wir im Jugendinformationszentrum vermitteln zwar keine Jobs, aber wir haben jede Menge Broschüren rund um "Arbeit + Ausbildung" vorrätig. Außerdem haben wir eine kompakte Info-Liste "Jobben in München" erstellt, wo Du kurz und knapp erfährst, auf was Du alles achten solltest, u.a. steuerlich und hinsichtlich der Sozialversicherung.

Für Schüler- und Studentenjobs gibt es zwar einige Online-Jobbörsen, aber auch hier muss man erstmal das "Richtige" für sich finden. Minijobs können wichtig für die spätere Berufswahl sein. Denn hier kann festgestellt werden in welchem Berufsfeld man sich am wohlsten fühlt und welche Stärken und Schwächen in einem stecken. Als Schüler/in und erst recht als Student/in kann man in viele verschiedene Jobs reinschnuppern und bemerkt vielleicht, dass der ursprüngliche Berufswunsch doch nicht der Richtige ist, oder der zufällig entdeckte Minijob sehr interessante Möglichkeiten bietet. Es gibt auch Berufe, die zunächst wenig interessant erscheinen, aber doch ihren Reiz haben. Hast Du zum Beispiel schon mal an den Beruf des Steuerberaters gedacht? Wenn Du gerne mit Zahlen umgehst und vertrauenswürdig bist, könnte dies Dein Traumjob sein. Mit einer abgelegten Steuerberaterprüfung, welche an speziellen Schulen angeboten wird, können sich für Dich viele berufliche Perspektiven öffnen. Gearbeitet werden kann in großen sowie mittelständischen Unternehmen oder als selbstständige/r Steuerberater/in.

Rechte und Pflichten von Auszubildenden

Wir haben uns mal schlau gemacht und alles Wissenswerte für Auszubildende recherchiert und in einem Info-Text zusammengefasst....weiter

...weiter

Deine Rechte in der Ausbildung

Deine Rechte in der Ausbildung

Broschüre: Deine Rechte in der Ausbildung – Tipps für den Berufsstart und die Berufsausbildung Stand: Juli 2015...weiter

...weiter